HOX Life Science

HOX Life Science

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - Proteomics / MS | 530085

Für ein international agierendes Unternehmen aus dem Bereich der pharmazeutischen Auftragsforschung und -entwicklung suchen wir eine wissenschaftliche Mitarbeiterin / einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter mit dem Schwerpunkt Proteomics.


Die Rahmenbedingungen

  • Unbefristete Festanstellung direkt beim Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten mit 39 h / Woche
  • Gehalt: 70.000 – 90.000 brutto / Jahr
  • Unabhängige Forschung zu technologischen Entwicklungen in der Proteomik wird stark gefördert


Das Aufgabenspektrum: 

Ziel dieser Position ist die erfolgreiche Implementierung eines Labors zur Identifikation, Charakterisierung und Quantifizierung von Proteinen aus komplexen Proteingemischen. Anschließend unterstützen Sie als Fachexperte der Proteomanalyse ähnliche Projekte an einem Schwesterstandort in den USA um. 

  • Implementierung von Laboren für die Proteomanalyse mittels Massenspektrometrie unter GMP-Bedingungen
  • Entwicklung und Implementierung MS-basierter Methoden zur Identifizierung, Charakterisierung und Quantifizierung von Proteinen aus komplexen Proteingemischen
  • Betrieb und Wartung hochauflösender MS/MS-Systeme (z.B. Orbitrap Exploris, Lumos, Q-Exative) und der erforderlichen Nano-LC- & Kapillarelektrophoresesysteme 
  • Beratung und Unterstützung bei der Entwicklung von Methoden und Strategien für die Probenvorbereitung, LC, MS, CE
  • Durchführung der Routineanalytik wie z.B.: Gesamtproteomik, Identifikation & Quantifizierung von Wirtzellproteinen (HCP), Peptid-Mapping, Intakte Molekulargewichtsanalyse, Mapping von Glycolosierungsstellen, Analyse von Rückständen & Verunreinigungen
  • Schulung von Mitarbeitenden, Studierenden in fortgeschrittenen Techniken der Proteinanalytik mittels MS


Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie, Biologie, Biochemie ö.ä.
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Massenspektrometrie sowie der Trennung & Identifikation von Proteinen
  • Kenntnisse in den Bereichen Top-Down-Proteomik, gezielter Proteomik (SRM/MRM), quantitativer Proteomik, Glykoproteomik und Phosphoproteomik
  • Erfahrung in der Führung und Motivation von Menschen
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten zur effektiven Kommunikation mit verschiedenen Zielgruppen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen an andere Unternehmensstandorte (innerhalb & außerhalb der EU)
  • Fließende Deutsch- & Englischkenntnisse


Ich freue mich auf Ihre Bewerbung und den Austausch mit Ihnen!


Marie-Luise Reif


Bei HOX können Sie sicher sein, dass Ihr Lebenslauf verstanden und Sie als Individuum wahrgenommen werden. Unser Motto ist "Scientists supporting Scientists", denn mit der Kombination aus eigener Berufserfahrung im Life Science Bereich und umfassendem HR-Wissen können wir Ihnen ein kompetenter und vor allem ehrlicher Partner in der Erreichung Ihrer beruflichen Ziele sein

Ansprechpartner:
Marie-Luise Reif

Marie-Luise.Reif@hox.de

+49 698700664 20

Arbeitsort:

Düsseldorf

Kernkompetenzen:
Labor
R&D
Berufserfahrung:
Mit Berufserfahrung
Ausbildung:
Bachelor
Master/Diplom/Magister
Promotion
Region:
Nordrhein-Westfalen
Arbeitszeitmodell:

Vollzeit

Vertragsart:

Unbefristet